Suche

Anmelden



Einladung zur Turnschau des SVK – Abteilung Turnen

Plakat Turnschau 2012 V2  Wann: 25. November 2012, Beginn 14:00 Uhr
  Wo: Brehmbachtalhalle Königheim
  Eintrittspreise:   Erwachsene 3,00 EUR  
                            Kinder frei

 

 

Auch in diesem Jahr findet wieder traditionell die SVK-Turnschau statt. Die Akteure der Abteilung Turnen aus allen Altersklassen sind wieder bestrebt, Ihnen bestes aus dem sportlich-akrobatischen Bereich vorzuführen. Ganz nach dem diesjährigen Motto „Fernsehtag“ ist wieder allerhand Interessantes zu erwarten. Unter anderem wird es die Ziehung der Lottozahlen geben. Zum Mitmachen wird es hierfür an der Kasse Lottoscheine geben.
Für Speisen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt.
Wir freuen uns, wenn wir Sie auch in diesem Jahr mit unseren Vorführungen begeistern könnten.
SVK – Abteilung Turnen

P1010034Äußerst viel Potenzial für kreative sportliche Umsetzungen und turnerische Einlagen bot das diesjährige Motto der Turnschau in Königheim: „Die besten Filme aller Zeiten“. Zu diesem Thema war die Brehmabachtalhalle dann auch mit
zahlreichen Kinopostern von alten Klassikern und aktuellen Blockbustern dekoriert. Nicht weniger als elf Freizeit und Turngruppen des SV Königheim boten den Zuschauern in einem rund dreistündigen Programm jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Zur Einweihung des neuen „Kinosaals“ in Königheim begrüßte Michael Berthold, Vorsitzender des SV Königheim, rund 300 Besucher, die er auch sogleich einen aufregenden Kinonachmittag einstimmte. Dabei versprach er: „Ich garantiere, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Egal ob Action, Fantasy, Liebesroman oder Komödie. Elf Filme und das ohne Werbeunterbrechung.“ Daraufhin hieß es: Licht aus und Film ab!

Weiterlesen...

Gruppenfoto auf der Frauenkirche2010 war das Elbsandsteingebirge das Ziel der Turnergruppe

Der Jahresausflug der Freitags-Turnergruppe führte in diesem Jahr über einen Abstecher nach Dresden weiter in die Sächsische Schweiz und dem Elbsandsteingebirge.

Während ein Teil der Turner schon am Mittwochabend anreiste und einen Abendbummel mit einer Übernachtung in Dresden bevorzugte, reiste der Rest der Gruppe am Donnerstag frühmorgens an. Als Treffpunkt wurde ein Parkplatz in der Reitbahnstraße am Übernachtungshotel ausgemacht. Auch die Frühanreisenden, Start gegen 4 Uhr, sind rechtzeitig eingetroffen, so dass wir Pünktlich um 09:00 Uhr zur ersten gemeinsamen Aktion Richtung

Weiterlesen...

"Die Hütte" als Basislager für Wanderungen

Die Freitags-Männerturnergruppe des SVK war zum Jahresausflug 2009, wie schon einige Male zuvor, in der "Skivereinshütte des Skiklubs Welfen-Weingarten in Dünserberg", kurz "Schnetzerhütte" oder für uns „Die Hütte“ (Link am Ende des Berichts) auf ca. 1300m Höhe im Vorarlberg.

2009 Foto HuetteDie erste Gruppe fuhr schon frühzeitig los, um die entsprechend erforderlichen Vorbereitungen für den Hüttenaufenthalt am Dünserberg durchzuführen. Des Weiteren wurde für die kommenden Tage der Wanderproviant aus heimischen Käsereien und Lebensmittelläden eingedeckt.
Die zweite Gruppe erreichte kurz nach Mittag die Hütte, während die erste Gruppe schon zum Abmarsch auf den 1985m hohen Hausberg „Hochgerach“ bereit stand und nach der Begrüßung auch den Aufstieg begann.
Zum Warm-Up begnügte sich die zweite Gruppe mit dem Aufstieg auf das 1852m Hohe „Rappenköpfle“, mit einer wunderschönen Aussicht über die Bergwelt des Vorarlberg, auch der Bodensee war in der Ferne schon sehr gut zu erkennen. Eine kurze Rast auf dem Gipfel und der obligatorische Eintrag ins Gipfelbuch folgten. Dann begann der Abstieg, um wieder rechtzeitig zum Empfang der restlichen Turnerkameraden an der Hütte zu sein. Als dann nun alle eingetroffen waren,

Weiterlesen...

2008 war Radeln entlang der Bierkellertour das Highlight der Freitags-Turner.


Die Planung des diesjährigen Ausflugs wurde sehr kurzfristig begonnen und trotz der Zeitknappheit schnell umgesetzt. Aus ersten Vorschlägen und nach intensiven Recherchen im Internet wurde eine Auswahl an Radtouren zusammengestellt:
- Fränkische Schweiz / Bamberg
- Main-Radweg
- Jagst-Kocher-Radweg
- Rad-8er

2008-014 Tour Start BDie Entscheidung fiel dann auf die um Bamberg beschriebene „Bierkellertour“. Das erforderliche Informationsmaterial war weitgehend im Internet zur Vorbereitung oder zum Download bereitgestellt (Adressen siehe unten). Die Streckenplanungen wurden daraufhin konkretisiert und die Hotelbuchungen entsprechend den vorgesehenen Streckenabschnitten vorgenommen.
Los ging es dann am 24.07.2008 um 07:30 am alten Bahnhof in Königheim zur Fahrt mit den PKWs nach Forchheim-Reuth. An einem ruhigen Parkplatz wurden die PKWs geparkt, die Fahrräder abgeladen und für die Tour gesattelt und die technischen Geräte zur Erstellung der Statistiken abgeglichen und justiert. Zum Tour-Thema passend wurden die Teilnehmer noch mit Ansmann-Flaschenöffnern ausgestattet, damit auch immer ein sicheres und gefahrloses öffnen des Trinkgutes gewährleistet war.

Weiterlesen...

2007 1Der Ausflug der Freitags-Turnergruppe führte dieses Jahr vom 26.07. bis 28.07.2007 auf einem Teil des Eselswegs durch den Spessart.

Der Eselsweg ist ein alter Weg, den früher die Salzkarawanen mit dem Salz der Salinen aus Orb und Fulda gingen. Das Salz wurde auf Eseln bis nach Miltenberg getragen, wo es dann verschifft wurde. Der Eselsweg wurde zum Schutz vor den Spessarträubern und vor den feuchten Tälern auf den Kammhöhen des Spessarts angelegt.

Die zwischen 20 und 25 km langen Wanderrouten und Tagesetappen wurden von unserem Tourführer rechtzeitig abgesteckt und der Gruppe vorgestellt.

Weiterlesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok