Jugendfußball

Fußball - Archiv

2017 KLEEBlattGold querFWD Einsatz LogoDas DFB-Mobil war hier!

 

Suche

Anmelden



Großrinderfeld II agierte dominant und lag nach einer Viertelstunde bereits mit zwei Toren in Front. Zwar wussten sich die Gäste immer wieder durch Entlastungsangriffe zu befreien, die man jedoch nicht in Zählbares verwandelte. Der TuS spielte auch im zweiten Durchgang munter auf, erzielte einige Treffer und ging als verdienter Sieger vom Feld. (Quelle: fnweb.de)

Tore:  1:0 (9.) Julian Michelbach, 2:0 (15.) Matthias Rappelt, 3:0 (40.) Julian Michelbach, 4:0 (55.) Fabian Richter, 5:0 (85.) Moritz Michelbach.

Weiterlesen...

Am 05. Mai 2016 fanden auf dem Sportgelände des SV Königheim die Kreispokal Endspiele der Junioren des Fußballkreises Tauberbischofsheim statt.

Bei bestem Wetter ergaben sich in tollen Endspielen folgende Ergebnisse:

C-Junioren: SG Külsheim/Reicholzheim/Uissigheim - SV Eintracht Nassig 0:3
B-Junioren: SG Nassig/Sonderriet - FV Lauda 4:0
A-Junioren: TSV Tauberbischofsheim - SG Umpfertal 2:3 (n.V)

Der SV Königheim gratuliert den diesjährigen Junioren-Kreispokalsiegern recht herzlich!

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Besucher und fleißigen Helfer des heutigen Tages.
 

Jugendkreispokal-Endspiele 2016Jugendkreispokal-Endspiele 2016Jugendkreispokal-Endspiele 2016

Seit 1997 verleiht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Aus den Kreisen und Bezirken wählen die Ehrenamtsbeauftragten mit viel Fingerspitzengefühl 360 Preisträger aus, die - stellvertretend für viele hochengagierte Vereinsmitarbeiter - für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet werden.

Die einhundert engagiertesten Ehrenamtlichen Deutschlands werden für ein Jahr in den "Club 100" aufgenommen. Sie erwartet neben einer offiziellen Feierstunde auch der Besuch eines Länderspiels der A-Nationalmannschaft sowie weitere Clubleistungen. Der Vorstand vom SV Königheim, Michael Berthold war die treibende Kraft bei der Bewerbung seines Vereins zur WM-Pokal-Ehrenrunde 2015.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der Michael Berthold am Herzen liegt, ist die jährliche Teilnahme am bfv-KLEEblatt-Wettbewerb. In den letzten Jahren erhielt der SV 1946 Königheim fünf Mal das Prädikat in Gold. Michael Berthold wurde deshalb zum Ehrenamtssieger im Kreis Tauberbischofsheim gewählt und zusätzlich in den „DFB-Club100“ berufen. Diesbezüglich erhielt er stellvertretend für den SV Königheim vom DFB 2 Mini-Tore und 5 Adidas-Fußbälle überreicht.

Die offizielle Ehrung vom Badischen Sportbund findet Ende April in Schöneck statt, der DFB ehrt Michael Berthold im Rahmen eines Länderspieles am 08.10.2016 in Hamburg.

Ehrenamtspreisträger Micheal Berthold vom SV Königheim bei der Übergabe der Mini-Tore

Zwischen dem 10.-28. Mai 2016 findet im Sportheim des SV Königheim ein Trainer-Basis-Lehrgang vom Badischen Fußballverband statt.


Die Basis-Lehrgänge sind der erste Baustein der Trainer-Ausbildung im Breitenfußball.

Die Lehrgänge umfassen 30 Lerneinheiten, vermitteln grundlegende Informationen für zukünftige Trainer/innen und werden sowohl zentral in der Sportschule Schöneck als auch dezentral in den Fußballkreisen angeboten. 26 Lerneinheiten werden in Form von Unterricht, vier Lerneinheiten als Praktikum absolviert.  

Weiterlesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok